Zum Hauptinhalt wechseln
essento, delicious insects

Insekten essen könnte vor Krebs schützen

Navigate Blog

Dass Insekten nicht nur super schmecken, sondern auch mega viele Nährstoffe haben, weisst du ja schon. (Wenn nicht kannst du hier darüber lesen.)

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Insekten auch grosse Mengen Antioxidantien enthalten, die das Krebsrisiko senken können.

Superfood Insekten

Forscher der Universität Termao (Italien) haben die Nährstoffzusammensetzung von Insekten genauer untersucht. Sie stellen fest, dass sie viel Eiweiss, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Mineralstoffe, Ballaststoffe und verschiedene Vitamine enthalten. Soweit war das ja schon bekannt.

Gewürtze Heuschrecken von Essento auf Teller mit Sprechblase "wahres Superfood"

Erstaunt waren sie über die grosse Menge an den Vitaminen A, C und E, die für ihre antioxidative Wirkung bekannt sind. Besonders Grillen und Heuschrecken enthalten den Forschern zufolge besonders viele Antioxidantien und sogar einiges mehr, als z.B. in Orangensaft enthalten ist.

Entdecke das Superfood

Was sind Antioxidantien und wie wirken sie?

Antioxidantien bekämpfen freie Radikale in unserem Körper. Sie sind also sowas wie unseres Body-Guards, denn freie Radikale fügen unserem Körper Schäden zu und sorgen dadurch für schlaffe Haut oder können die Ursache für Krebs sein.

Antioxidantien sind nicht nur in Insekten enthalten, sondern auch in zahlreichen anderen Lebensmitteln, wie z.B. Orangensaft und Olivenöl.

Unser Tipp: Röste die Insekten in Olivenöl (Rezept) und trink ein Glas Orangensaft zu deinem Powersnack.

Gönn dir eine geballte Ladung Antioxidantien


Die ganze Studie kannst du übrigens bei Frontiers in Nutritions nachlesen.

Warenkorb